Hundeerziehung - Hundetraining


Individuelles Einzeltraining

 

Da ich mich von der klassischen Hundeschule abgrenze, liegt der Schwerpunkt meiner Arbeit in individuell auf die jeweiligen Probleme zugeschnittenem Einzeltraining.

 

Eine solche Trainingseinheit findet in einem kompakten 2 - 2,5 Stunden dauernden Einzeltermin statt. (Mehrere Hunde eines Haushaltes sind nach Absprache möglich). Die Einheit ist in sich abgeschlossen und benötigt keine Wiederholungen!

 

Manchmal kann es aber hilfreich sein, in einem Folgetermin das Erlernte zu verfestigen oder kleine Fehler, die sich doch eingeschlichen haben zu "bereinigen".

Falls wider erwarten Probleme auftauchen sollten, werde ich Ihnen natürlich immer ein Ansprechpartner sein.

 

Der größte Anteil an Problemen liegt ganz klar im Bereich derLeinenführigkeit und allgemein der Führbarkeit in Alltagssituationen.

 

Und hier kann ich versprechen: Ihr Hundegefährte wird Sie an lockerer Leine begleiten. Garantiert!

 

Falls sich bis zum Ende der Trainingseinheit  kein Erfolg einstellen sollte, zahlen Sie auch nichts!

 

Leinenführigkeit nach der Trainingseinheit

Ich vermittele Ihnen die Grundlagen der hündischen Sprache und somit das Wissen für eine nonverbale Kommunikation, mit der Sie Ihrem Hund auf seiner Ebene begegnen können und dies können Sie sofort anwenden.

 

Erst wenn Ihr Hund wirklich versteht, was Sie von ihm wollen, kann er es auch umsetzen und dies führt in kürzester Zeit zu echter Veränderung und damit zum Erfolg!

 

Sie brauchen dafür keine Leckerlis, kein Rucken am Halsband, keinen Starkzwang oder sonstige gewalttätigen Eingriffe.

 

Geben sie Ihrem Hund die Chance, sich auf seinen Rudelführer verlassen zu können und er wird es Ihnen danken!


Vorher-Nachher Videos

Beispiel Leinenführigkeit: 100%-iger Trainingserfolg nach 2 - 2,5 Stunden!