Welpen-Einzelunterricht


Teambildung

Es ist außerordentlich wichtig, Vertrauen beim Welpen aufzubauen, damit die Erziehung überhaupt gelingen kann. Dass heißt, Sie und Ihr kleiner Hund müssen erst mal ein Team werden und dabei möchten wir Ihnen helfen.

Am einfachsten und nachhaltigsten funktioniert das durch Einzelunterricht, weil dann auf jede Situation individuell und gezielt eingegangen werden kann.

  • Orientierung am Menschen
  • Erste Grundkommandos spielerisch erlernen
  • Aufmerksamkeit fördern
  • richtig loben
  • gutes spielen
  • Körperkontakt nutzen
  • Begrüßung & Zuwendung
  • Körperpflege ist mehr als kämmen
  • und vieles mehr

Regeln & Grenzen etablieren und Problemverhalten erkennen

Die Antiautoritäre Erziehung bei Kindern hat sich nicht bewährt, und so ist es auch in der Hundewelt!

Es ist absulut notwendig, von Anfang an ganz klare Regeln einzuführen und diese dann auch einzuhalten. So geben Sie Ihrem Welpen die Möglichkeit sich in Ruhe und Sicherheit innerhalb dieser Regeln und Grenzen zu orientieren und zu entwickeln.

  • Platztraining
  • rein- und rausgehen
  • anspringen und zwicken
  • Tabuzonen im Haus
  • alleine bleiben
  • Boxentraining etc.

Nach den ersten Wochen im neuen Zuhause, haben sich allerdings auch häufig schon die einen oder anderen Probleme eingeschlichen, und manche Hunde hatten vielleicht auch aus unterschiedlichsten Gründen keinen guten Start.

 

Geben wir Starthilfe ;-)

 

Termine und Preis auf Anfrage