Hunde-erziehung - aber wie?


Leider ist Erziehung bei Hunden ein spektakuläres Thema geworden, wobei man die verschiedensten Ratschläge und Erziehungsmethoden zu hören bekommt.

Viele Hundebesitzer sind daher verunsichert über die "richtige" Art und Weise mit ihrem Hund umzugehen und fragen sich narürlich auch, auf welche Weise denn nun ein Problemverhalten behandelt werden sollte.

Altagssicherheit

Ob es nun um Leinenzerren, Leinenaggression, Jagdverhalten, Anspringen, Weglaufen, mangelnden Rückruf, ständiges Schnüffeln, Trennungsangst, Stress, Unsicherheit,  um Futteraggression oder Raufen mit Artgenossen oder die schlichte Unmöglichkeit geht , ohne Drama an einem entgegenkommenden Hund vorbei zu gehen.

Und wer kennt sie nicht, die Situationen in denen man im Boden versinken möchte, weil das geliebte Haustier auf einen anderen (angeleinten! ) Hund oder Menschen zurast und einfach nicht zu stoppen ist?

Hund springt am Menschen hoch


Leinenführigkeit

Auch zum Thema Leinenführigkeit gibt es die verschiedensten Ansätze: vom Stehenbleiben über Richtungswechsel, mit Leckerli arbeiten usw...

Meiner Erfahrung nach (und auch nach Erfahrungen vieler Anderer!) funktionieren dies aber nur sehr begrenzt bis überhaupt nicht oder bestenfalls kurzfristig.

Es kommt auch leider gar nicht so selten vor, dass Hundebesitzer an die Abgabe ihres Hundes denken, weil sie mit ihm im Alltag einfach nicht zurecht kommen und jeder Spaziergang zum Spießrutenlauf wird.

 



Unsere Erziehungs-Angebote


Kompakte Trainingseinheit

Drei Personen gehen mit zwei anständigen Hunden auf einem Weg

Intensivkurs: Einzeltraining mit Schwerpunkt Leinenführigkeit und Alltagssicherheit - Dauer ca 2,5 Stunden

Einzeltraining

Hund und Katze liegen zusammen auf einem Kissen

Einzeltraining stundenweise nach Aufwand - bietet sich vor allem im häuslichen Bereich an.

Regeln und Grenzen etablieren, Situationen im Haus oder im direkten Umfeld managen, Terriorialverhalten und vieles weitere.



Alltagstraining

Hund geht gelassen an Gänsen vorbei

Alltagssituationen trainieren und gelassen bleiben in jeder Lebenslage.

Stadttraining

Welpe mit Mutterhündin und Herrchen in der Stadt

Wir bieten das Stadttraining für Angänger und Fortgeschrittene an, mit unterschiedlichem Anspruch und Schwierigkeitsgrad